Umfragen

Umfrage Ausgabe 46/18

Verdienen Ärzte in der Schweiz zu viel?

Umfrage Ausgabe 46/17

Soll die Schweiz weitere Kohäsionszahlungen in der Höhe von 1.3 Milliarden Franken an die EU leisten?

12.4%

Ja. Das schafft eine gute Basis für Verhandlungen.

23.3%

Nur wenn die Zahlung mit Vorteilen für die Schweiz verknüpft wird.

64.2%

Nein. Einseitige Zahlungen sind so oder so nicht hinnehmbar.

Teilnahmen gesamt(878)
Umfrage Ausgabe 45/17

Der Zürcher Sicherheitsvorsteher Richard Wolff (Alternative Liste) hat angeordnet, dass die Stadtpolizei künftig bei Mitteilungen zu Verbrechen die Nationalitäten der Täter nicht mehr nennen soll. Finden Sie das richtig?

9.1%

Ja

90.9%

Nein

Teilnahmen gesamt(968)
Umfrage Ausgabe 44/17

Die SBB planen, dass ab Dezember 2018 auch die Bahnhöfe komplett rauchfrei sind. Ihre Meinung?

49.5%

Das geht zu weit. Raucher werden immer mehr an den Rand gedrängt.

50.5%

Gut so! Ich will auch auf dem Perron nicht passiv rauchen müssen.

Teilnahmen gesamt(618)
Umfrage Ausgabe 43/17

Soll die Schweiz Olympische Spiele durchführen?

88.0%

Nein. Viel zu teuer!

12.0%

Ja, das wäre toll!

Teilnahmen gesamt(750)
Umfrage Ausgabe 42/17

Wurden Sie schon einmal am Arbeitsplatz sexuell belästigt?

7.2%

Ich bin eine Frau: Ja

17.3%

Ich bin ein Mann: Ja

14.7%

Ich bin eine Frau: Nein

60.8%

Ich bin ein Mann: Nein

Teilnahmen gesamt(497)
Umfrage Ausgabe 41/17

Die Weltwoche porträtiert in der aktuellen Ausgabe den Bauern Armin Capaul, Vater der „Hornkuh-Initiative“. Die Initiative will Landwirte mit einer Prämie belohnen, wenn sie ihren Kühen die Hörner lassen. Sind Sie für die Initiative?

100.0%

Ja

Teilnahmen gesamt(1)
Umfrage Ausgabe 41/17

Die Weltwoche porträtiert in der aktuellen Ausgabe den Bauern Armin Capaul, Vater der „Hornkuh-Initiative“. Die Initiative will Landwirte mit einer Prämie belohnen, wenn sie ihren Kühen die Hörner lassen. Sind Sie für die Initiative?

68.0%

Ja

32.0%

Nein

Teilnahmen gesamt(444)
Platin-Club

Gourmet-Spezial im Hotel Hof Weissbad

Ab sofort bis Ende März 2019
Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.