Umfragen

Umfrage Ausgabe 02/10

Ist SP-Bundesrat Moritz Leuenberger nicht schon viel zu lange im Amt?

84.3%

BR Leuenberger wirkt amtsmüde, er sollte zurücktreten und einem jüngeren Nachfolger Platz machen.

15.7%

BR Leuenberger wird zu Unrecht kritisiert, seine Erfahrung wirkt sich positiv für das Land aus.

Teilnahmen gesamt(861)
Umfrage Ausgabe 01/10

Unter deutschen Professoren an Schweizer Universitäten herrsche Filz und Vetternwirtschaft, postuliert die SVP in einem Inserat. Halten Sie diesen Verdacht für berechtigt?

37.1%

Ja.

52.8%

Nein.

10.1%

Weiss nicht.

Teilnahmen gesamt(1271)
Umfrage Ausgabe 52-53/09

Welche Frau aus unserer Interviewausgabe bewundern Sie am meisten?

21.3%

Doris Leuthard, Bundesrätin

3.1%

Mayrilian Cruz Blanco, Fifa-Managerin für Frauenfussball

12.3%

Gerlinde Kaltenbrunner, Extrembergsteigerin

42.9%

Lubna Ahmed al-Hussein, Anti-Scharia-Aktivistin

12.8%

Lady Gaga, Popstar

7.6%

Elisabeth Bronfen, Professorin/Autorin

Teilnahmen gesamt(422)
Umfrage Ausgabe 51/09

Waren Sie - oder jemand aus Ihrem engen Umfeld - schon mal Opfer von Gewalt durch junge Ausländer?

59.7%

Ja.

40.3%

Nein.

Teilnahmen gesamt(802)
Umfrage Ausgabe 50/09

Menschenrechtskonvention und Völkerrecht sind Ihrer Meinung nach...

21.1%

...grundsätzlich segensreiche Institutionen, deren intransparente Ausweitung aber kritisch hinterfragt werden muss.

22.7%

...unumstössliche Grundlagen für jeden demokratischen Rechtsstaat.

56.1%

...Instrumente, die von undurchsichtigen Eliten zunehmend zur Aushebelung der direkten Demokratie missbraucht werden.

Teilnahmen gesamt(506)
Umfrage Ausgabe 49/09

Was halten Sie von CO2-Zertifikaten?

77.6%

Ein sinnloser Ablasshandel, welcher der Umwelt praktisch nichts bringt.

19.0%

Eine sinnvolle Zwischenlösung, solange das Problem globaler CO2-Ausstoss nicht gelöst ist.

3.4%

Weiss nicht.

Teilnahmen gesamt(263)
Umfrage Ausgabe 48/09

Inlandchef Philipp Gut kann die Empörung über Lohnungleichheit nicht verstehen: Frauen würden am Arbeitsplatz systematisch bevorzugt. Was ist ihre Meinung?

65.5%

Richtig. Etwaige Lohnunterschiede bestehen aus gutem Grund.

34.5%

Falsch. Lohndiskriminierung ist Realität.

Teilnahmen gesamt(223)
Platin-Club

«Smile»: Chris & Mike im «Riverside»

7. November 2020, 18.30 Uhr

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier