Umfragen

Umfrage Ausgabe 46/18

Verdienen Ärzte in der Schweiz zu viel?

Umfrage Ausgabe 15/09

Erfahrene Lehrer wehren sich gegen die Reformen der Bildungsdirektionen. Was ist Ihre Meinung?

13.4%

Das ist nicht angebracht. Wie andere Branchen auch müssen sich die Lehrer gestiegenen Anforderungen stellen.

63.4%

Richtig so. Endlich wehren sich Praktiker gegen die unkontrolliert wuchernde Bildungsbürokratie.

23.3%

Nicht die Reformen sind das Problem, sondern der Wertezerfall bei Schülern und Eltern.

Teilnahmen gesamt(202)
Umfrage Ausgabe 14/09

Nach zehn Wochen im Amt hat die Kritik an US-Präsident Obama stark zugenommen. Wie beurteilen Sie Obamas bisherige Amtsführung?

30.3%

Sehr gut - trotz immenser Herausforderungen macht Obama einen super Job.

34.7%

Enttäuschend - Obama verzettelt sich, wir sehen die Entzauberung eines brillanten Wahlkämpfers.

35.1%

Es ist noch zu früh für jegliche Beurteilung.

Teilnahmen gesamt(502)
Umfrage Ausgabe 13/09

Mehrheitlich im Geheimen hat die Bundeskriminalpolizei die Interventionseinheit «EG Tigris» aufgebaut. Was ist Ihre Meinung dazu?

45.1%

«Tigris» ist notwendig, ebenso eine gewisse Geheimhaltung.

20.4%

Über die Notwendigkeit kann diskutiert werden, aber die Umstände der Schaffung von «Tigris» sind ein Skandal.

34.5%

Für «Tigris» besteht weder Bedarf noch irgend eine Rechtsgrundlage.

Teilnahmen gesamt(275)
Umfrage Ausgabe 12/09

Chaotische Zustände herrschen bei der Zulassung von Lobbyisten ins Bundeshaus. Nun will die Bundeskanzlei aufräumen. Was ist ihre Meinung zum Lobbyismus?

66.5%

Lobbyisten haben im Bundeshaus nichts verloren.

24.4%

Lobbyismus ist ein notwendiges Übel. Die Regeln müssen aber verschärft werden.

9.2%

Lobbyisten sind heute unentbehrlich, um politische Entscheide sachlich korrekt zu fällen.

Teilnahmen gesamt(349)
Umfrage Ausgabe 10/09

Was halten Sie vom Dalai Lama?

51.6%

Er ist eine integre und inspirierende Persönlichkeit, der zu Recht überall Anerkennung gezollt wird.

17.7%

Er ist ein harmloser Selbstdarsteller, der sich aber von der tibetischen Realiät weit entfernt hat.

30.7%

Er ist ein Scharlatan, Demagoge und Autokrat, der sich nie von seinen okkultistischen und rechtsextremen Bewunderern distanziert hat.

Teilnahmen gesamt(742)
Umfrage Ausgabe 09/09

Der Bund prüft die Aufnahme von Guantánamo-Häftlingen. Ihre Reaktion, wenn ein solcher Ex-Häftling in Ihrer Wohngemeinde untergebracht würde?

12.8%

Ich würde das begrüssen.

12.0%

Das wäre mir egal.

23.8%

Ich wäre dagegen, bliebe aber passiv.

51.5%

Ich würde das bekämpfen.

Teilnahmen gesamt(635)
Umfrage Ausgabe 08/09

Wegen mangelhafter Kontroll-Mechanismen steht die Radio / TV-Gebührenerhebungsstelle Billag in der Kritik. Wie soll es mit der Billag weitergehen?

80.7%

Billag abschaffen und die Gebühr über eine Steuer erheben

15.5%

Nicht die Billag ist das Problem, sondern deren fehlende Kontrolle durch das Parlament

3.8%

Das aktuelle System funktioniert, Änderungen sind unnötig

Teilnahmen gesamt(574)
Platin-Club

Gourmet-Spezial im Hotel Hof Weissbad

Ab sofort bis Ende März 2019
Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.