Umfragen

Umfrage Ausgabe 46/09

Wie beurteilen Sie die bisherige Amtsführung von SVP-Bundesrat Ueli Maurer?

37.0%

Positiv

13.5%

Durchzogen

47.3%

Negativ

2.2%

Keine Meinung

Teilnahmen gesamt(721)
Umfrage Ausgabe 45/09

Hausaufgaben verstossen gegen die Chancengleichheit, glaubt die SP, und will diese mit einer Petition abschaffen. Was halten Sie davon?

93.1%

Dagegen: Ein grotesker Vorschlag. Nimmt man als nächstes allzu ehrgeizigen Eltern die Kinder weg?

6.9%

Dafür: Wohlhabende, ehrgeizige Eltern fördern ihre Kinder auf Teufel komm raus. Das ist ungerecht.

Teilnahmen gesamt(550)
Umfrage Ausgabe 44/09

Wie stark spüren Sie die Wirtschaftskrise?

30.8%

Stark: Ich selbst muss deutlich kürzer treten.

20.2%

Nur indirekt: Freunde oder Verwandte müssen kürzer treten.

Teilnahmen gesamt(149)
Umfrage Ausgabe 43/09

Welches der folgenden Schweizer Gerichte essen Sie am liebsten?

20.3%

Zürcher Geschnetzeltes

1.9%

Chässchnitte

9.6%

Fondue

8.2%

Rösti

2.3%

Lozärner Chügelipaschtete

0.2%

Schänkeli

0.3%

Dreichönigschueche

9.9%

Risotte alla Ticinese

1.9%

Chnuschperli nach Fischerart

6.4%

Berner Platte

2.3%

Schoppa da Jutta/Bündner Gerstensuppe

7.3%

Capuns/Mangoldwickel

7.9%

Raclette

3.3%

Birchermüesli

2.9%

Pot-au-Feu

2.6%

Saucisson en croûte

1.2%

Vermicelles

0.9%

Aargauer Rüeblitorte

7.9%

Älplermagronen

2.6%

Berner Züpfe

Teilnahmen gesamt(645)
Umfrage Ausgabe 42/09

Welche Haltung nehmen Sie gegenüber der moslemischen Minderheit in der Schweiz ein?

9.1%

Vertrauen: Die Muslime sind meist gut integriert und respektieren unsere Rechtsordnung.

12.4%

Skepsis: Viele Muslime scheinen gut integriert, Vorkommnisse wie Zwangsheiraten und Forderungen nach der Scharia aber irritieren.

78.5%

Misstrauen: Man weiss nie, wo Islam aufhört und Islamismus beginnt. Es fehlt eine klare Distanzierung von Fundamentalismus und Terror.

Teilnahmen gesamt(1523)
Umfrage Ausgabe 41/09

Der Kanton Basel-Stadt hat ein Plakat, das für die Initiative zum Verbot der Minarette wirbt, verboten. Grosse Schweizer Verlage boykottieren das entsprechende Inserat. Stimmen Sie ab: Waren diese Entscheide korrekt?

20.1%

Ja.

79.9%

Nein.

Teilnahmen gesamt(1021)
Umfrage Ausgabe 40/09

Wir haben Schattenseiten von Le Corbusier publik gemacht: Der grosse Schweizer Architekt bewunderte die Nazis. Ihre Reaktion?

44.1%

Auch ein Genie kann sich mal irren. An Le Corbusiers Bedeutung ändert dies rein gar nicht.

44.1%

Schluss mit der Verdrängung. Leben und Werk müssen unter diesem Gesichtspunkt neu bewertet werden.

11.0%

Ich bin unschlüssig.

Teilnahmen gesamt(117)
Platin-Club

Leserangebot: «Oper Tell 2018» in Interlaken

08./09./14./15. September 2018