Knospen der Hoffnung im Kosovo

Einst zündete Albin Kurti im Parlament Tränengaspetarden. Heute kämpft er gegen Korruption und weiss die Jugend auf seiner Seite.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Hans Georg Lips

23.02.2021|13:26 Uhr

@Spycher: Gegen Thaci läuft eine Untersuchung. Man will wohl wissen ob er mit Organhandel mehr verdiente als als "Übersetzer " in Zürich (Fr. 260'000 in einem Jahr).

Markus Dancer

22.02.2021|04:08 Uhr

"Gettoisierung" meinte ich. Übrigens - der Kosovo als US Protektorat kommt schon hin, das einzige Ziel der USA in Europa, speziell Osteuropa ist Destabilisierung!

Markus Spycher

20.02.2021|21:21 Uhr

Do not worry, Dancer. Vielleicht gibt's dank dem Artikel ein paar neue Abonnenten in der Kosovo-Diaspora. - Nebenbei: Was macht eigentlich heute der Ex-Präsident Hashim Thaci, der in Zürich studiert hat?

Markus Dancer

18.02.2021|07:42 Uhr

Kein Wort über die Vertreibung bzw. Gettorisierung der Christen im Kosovo!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier