Lieber Novak Djokovic

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

(PLZ: Falls Sie im Ausland wohnen, nur die ersten vier Stellen)

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Markus Spycher

22.06.2021|10:59 Uhr

Irrtum, Herr Lips: Weil der Tennissport das elitäre, ja aristokratisches Image weltweit verloren hat, erfreut sich dieser grosser Beliebtheit und wird heute in Schweizer Klubs mehrheitlich von Leuten mit "ic" im Namen dominiert. Die Zeiten, wo unsereiner noch einen 'Götti' brauchte, um in einem gesellschaftlich angesehenen Klub mitzumachen zu dürfen, sind vorbei. Interessant wird in Zukunft die Beachtung in den CH-Medien sein. Mit Tennis können Sponsoren mehr Geld verdienen als mit Kajaksport.

Hans Georg Lips

21.06.2021|14:28 Uhr

Tennis: Das ist vorbei ohne Federer. Die Bedeutung von Tennis (auch, ich habe einst gespielt)ohne Federer wird nach und nach der vom Kajaksport entsprechen und aus den Medien verschwinden. Hat keinen Aufmerksamkeitswert mehr.

Brigitte Miller

18.06.2021|14:49 Uhr

Nicht schlecht dieser Brief an Herrn Djokovic.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier