Körperscham

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Markus Dancer

24.02.2020|16:47 Uhr

@Y.F: Wie sehr wünschte ich ihr Frauen würdet euch weniger "schämen", respektiert mal eure natürlichen Attribute auch! Beschämen tut ihr euch selber! Aber eben ...... stolz sein auf seinen Körper und dies auch zeigen, ist Ausnahmesache bei euch! Das ist nicht unser (Männer) Fehler!

Ursi Zweifel

20.02.2020|15:38 Uhr

Doch, Frauen sind schöner und intelligenter resp. verfügen über mehr Intuition als Männer, keine Frage. Es geht um eine generelle Abwehr-Reaktion aufgrund von breit gefächerter Unsicherheit. Lachen oder Beschämen resp. Beleidigen kann eine Reaktion sein. Dennoch sagte schon Heidi Klum: Männer - Nippel sind zum Lecken da; was soll da schlecht sein? Ich mag Männer, echte Kerle, Unsichere, Witzfiguren, Wichtigtuer und alles andere; da ich mich nicht so wichtig nehme, kann es sein, dass ich auch den "Gegenüber" nicht so als wichtig erachte. Will ich guten Sex, dann bekomm ich ihn.

Yvonne Flückiger

20.02.2020|08:40 Uhr

Keine Ahnung, woher es kommt, dass Männer so stolz auf ihr Ding sind, während Frauen sich für alles und Jedes schämen müssen. Vermutlich passt das voll in den Zeitgeist, der ja noch andere "Neuinterpretationen" der Wahrheit in petto hat. Tatsache ist ja, ein "Schniedel" ist nichts schönes. Ausserdem sind Frauen meistens schöner als Männer. Aber das wäre ja wohl zu viel der Ehre. Also muss man halt ständig Frauen beschämen, dort wo es weh tut: Beim Aussehen. Und ja, Frauen machen bei diesem bösen Spiel auch mit. Leider.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier