Tod eines Filmproduzenten

Der einstige Hollywood-Gigant Harvey Weinstein war schon verurteilt, bevor die Gerichtsverhandlung gegen ihn begann. Sein Ruf ist dahin, sein Vermögen weg, und niemand redet mehr von seinem grossartigen Werk.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Richard Müller

25.02.2020|17:13 Uhr

Jetzt ist das Urteil gegen Weinstein gefällt und die internationale Presse ist begeistert. Endlich spielen Recht und Gesetz keine Rolle mehr! Fakten und Beweise sind belanglos geworden. Feminismus und Moralismus haben über die Rechtsstaatlichkeit mit einem klaren K. O. gesiegt. Weisse alte Männer gehören in den Knast. Ein wahrhaftiger Grund zum Feiern? Für mich jedenfalls nicht.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier