Leuthard, Maurer, Kleiner, Murray, Ciesek, Drosten, Juncker, von der Leyen, Marin, Putin

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Nannos Fischer

31.10.2020|00:49 Uhr

Doris Leuthard hat sich nie durch stringente Konsequenz hervorgetan. Während ihrer gesamten Bundesratszeit hat sie sich mit allen Kräften für die Beschaffung von Lotterzügen aus Italien oder von Bombardier eingesetzt, nur um Züge nicht von der SVP-stinkigen Stadler-Rail kaufen zu müssen, die in jeder Hinsicht besser + vorteilhafter gewesen wären — bis ganz am Schluss, als es wirklich, wirklich nicht mehr anders ging, weil sich die anderen Käufe als dermassen minderwertig erwiesen hatten. Was alles sie dann nicht hinderte, nach ihrem Austritt aus dem BR im VR von Stadler Rail Einsitz zu nehmen.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier