Kap der letzten Hoffnung

Eine einzige Provinz Südafrikas wird noch immer von Weissen und Mischlingen beherrscht. Der Unmut über die Zentralregierung ist gross. Viele Bürger liebäugeln mit der Unabhängigkeit.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

(PLZ: Falls Sie im Ausland wohnen, nur die ersten vier Stellen)

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Lenard Sprang

26.10.2020|14:46 Uhr

Eine Abspaltung des Westkaps erscheint mir auf jeden Fall sinnvoll. Vor allem für die Buren, die regelmässigen brutalen Angriffen auf ihren Höfen ausgesetzt sind, wäre eine unabhängige Republik Westkap der beste Weg endlich in Frieden, Sicherheit und Prosperität zu leben.

Jürg Brechbühl

14.10.2020|19:20 Uhr

Die Frage ist letztlich, ob diese Leute eine funktionierende Armee auf die Beine stellen.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier