«Ich bewundere den Langmut vieler Unternehmer»

In seinem ersten grossen Interview seit seinem Rücktritt als Präsident der Evangelischen Kirche spricht Gottfried Locher über Politik und die Konzernverantwortung.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

(PLZ: Falls Sie im Ausland wohnen, nur die ersten vier Stellen)

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Hans Georg Lips

30.09.2020|00:53 Uhr

Ich auch. Und den derjenigen die dem Staat Hunderttausende abliefern müssen.

Ute Karasch-Stingl

28.09.2020|14:26 Uhr

Ein Top Interview. Das würde mir hier von Herrn Bedford Strohm auch gefallen. Stellung beziehen und nicht moralisieren.Kein Zeigefinger dem Mainstream entsprechend sondern, wie heißt es so schön Neudeutsch, einfach auf dad Ketngeschäft konzentrieren. Das heißt nicht Anhängsel irgendeiner politischen Richtung sein.

Inge Vetsch

26.09.2020|14:41 Uhr

Hervorragendes Interview! Mit klaren Meinungen und Ansichten von Gottfried Locher. "Entspannt und aufgeräumt" - in der Tat. Der Mann beeindruckt ... und kann nur froh sein, dass er "keiner der Ihren" mehr ist.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier