Ihr Rap ist Poesie

Der Berner Rapperin Steff la Cheffe ist geglückt, woran viele Musiker scheitern: Sie hat ihren eigenen Style entdeckt und erfindet sich doch ständig neu. Das Beste dürfte noch vor ihr liegen.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

Kommentare

Bruno Mair

15.06.2020|19:07 Uhr

@Lips. Jodeln sie weiter…jedoch lassen Sie doch bitte diejenigen in Ruhe, die auch andere Musik hören möchten. Es gibt übrigens der berühmte Knopf „Ausschalten“ oder „Umschalten“. Den betätige ich spätestens, wenn der Jodel ausbricht.

Hans Georg Lips

15.06.2020|14:36 Uhr

Solche Leute merken nicht einmal, dass sie von der Afro-"Kultur" vereinnahmt werden. Sie biedern sich an etwas, das ihnen ohnehin entgeht (behaupten Afrikaner). Ein naives nachäffen also und sie merken schon gar nicht, dass die Ueberproduktion von muslimischen Afrikanern sie gefährdet. Weshalb wohl tumeln sich schon 5,1% Afrikaner Ausl.Anteil, (über 100'000) in der Schweiz auf unsere Kosten? Wie legal sind die bei uns eingedrungen? Und wer bringt sie wieder zurück, dahin wo sie herkamen? Schlimm, ganz schlimm!

Werner Widmer

13.06.2020|09:17 Uhr

@Hans Georg Lips: Die WeWo ist nie lächerlich, sondern vielseitig. Schön, dass solche Beiträge und auch solche von der WeWo-DNA Abgeneigten bringt. Chapeau für Köppel.

Markus Spycher

11.06.2020|11:38 Uhr

Nein, Frau Peter muss nicht nach den USA und zum Roman "Supermarket" gucken, denn sie hat als temporäre Marktfrau in Berns Münstergasse selbst einiges an Sozialkompetenz erworben. Mir bruche ä Frou, wo IHRI Flöte cha spile.

Hans Georg Lips

11.06.2020|09:58 Uhr

Das ist die typisch schweizerisch-blöde Art, sich die Probleme der andern zu eigen zu machen. Die sollte besser Jodeln oder Kantaten singen. Das ist unsere Kultur, nicht der Unterschichtenkrach aus Nullkulturen. Einfach lächerlich, dass so etwas in die WW kommt. Habt Ihr sie noch alle?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier