Saubannerzüge

Ein Verbot der Antifa hat im Bundeshaus keine Chance.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

Kommentare

Markus Dancer

16.06.2020|08:03 Uhr

Antifa ist eine Terror-Organisation! Nur Ignoranten, idioten u. deren Sympatisanten und Akteure sehen das anders. Nun - jede Gesellschaft kriegt die Regierungsform die sie verdient! Eines ist sicher, Ignoranz u. Dummheit zahlt sich NIE aus!

Paul Reichmann

14.06.2020|00:07 Uhr

Nach Ausfall der Basler Fasnacht sorgt der Politzirkus für umso mehr Spaß: Trump hat Unruhe in die atheistische Dreifaltigkeit aus Proletariat, Liberalismus & Linksfaschismus gebracht. Vertreter einer Politphilosophie, die vorgeben nur Soll & Haben als göttliche Ordnung zu sehen, outen sich als Sprecher der Parlamentsmehrheit, wenn es gilt für das Heil der Antifa einzustehen: So gute Erfahrungen mit den Nur-in-USA-Terroristen ließen repressive Methoden unnötig erscheinen. Viel weniger scheint es ein Problem, unliebsame Geschichtsprofessoren wegen falschen Lehrmeinungen vor Gerichte zu zehren!

Jürg Brechbühl

10.06.2020|19:31 Uhr

Glarner irrt. Die Antifa in Bern ist Teil der Reitschulchaoten. Diese sind ein geschütztes Kulturgut, das von der Stadtregierung subventioniert, von den Stimmbürgern gewollt, von den linken Journalisten hochgejubelt wird. Wennschon müsste man die SP und die Grünen zur Rechenschaft ziehen, weil sie den Antifa-Terror finanzieren helfen.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier