Schnüffler Obama

Der Verdacht erhärtet sich, dass Washington Donald Trump schon vor der Wahl 2016 bespitzelt hat. Der Fall Flynn zeigt, wie stark die US-Justiz politisisert ist und wie marode Strafverfolgungsbehörden und Nachrichtendienste geworden sind.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Michael Wäckerlin

26.05.2020|00:43 Uhr

Wie jeder halbwegs fähige Anwalt raten würde: Niemals irgendwelche Aussagen gegenüber der Polizei oder sonstigen Ermittlern machen. Es kann nur schaden.

Hans Baiker

22.05.2020|19:23 Uhr

Der Partiot Act als Reaktion auf 9/11 war ein laues Lüftchen im Vergleich zu dem, was in der Aera Obama daraus wurde. Dazu die Aufrüstung des DHS, das nicht der Haager Landkriegsordnung untersteht, mit 1 Mrd. geeigneter Patronen, die Militarisierung der Polizei mit Rückschub aus dem Irak. Im Focus der Bible Belt und Staaten wie Texas. Ueberwachung gehört dazu, versteht sich von selbst. Ob Trump das ändern kann, ist ungewiss. Nach den Anschlägen von Paris und Brüssel zog die EU nach. Als Trump auf die vorgängige Entwaffnung in der EU hinwies, verlangte Frankreich von ihm eine Entschuldigung!

Michael Hartmann

22.05.2020|10:46 Uhr

Obama verhielt sich so wie jeder Präsident - inkl. Trump - es auch machte. Die Bespitzelung wurde mit den Attacken in den USA in den Nullerjahren massiv ausgebaut und die Staatsdienste haben erweiterte nicht zu rechtfertigende Möglichkeiten erhalten, ungehindert in das Leben von Politikern und Bürgern einzugreifen. Warum sollen sich nicht alle weissen Bürger jetzt so fühlen, wie es alle Minderheiten schon lange tun? Auch ein Präsident hat - entgegen der eigenen Vorstellung - keine absolute Macht.

Markus Dancer

22.05.2020|05:49 Uhr

Ist wohl in der CH nicht viel anders! Nur Hohlköpfe "glauben" die Fichen-Affaire sei ein einmaliger Skandal gewesen! Heute hat, so nehme ich an, jeder "seine" Fiche u. niemand kontrolliert was damit geschieht!!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier