Tödlich ist nur die Langeweile

Der auffallendste TV-Journalist der letzten zwei Jahrzehnte ist kein gebührenfinanzierter Kopf. Markus Gilli von Tele Züri hat den politischen Journalismus im Fernsehen stärker geprägt als seine SRG-Kollegen. Seine Sendung lanciert Polit-Karrieren.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

(PLZ: Falls Sie im Ausland wohnen, nur die ersten vier Stellen)

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Inge Vetsch

12.04.2020|13:40 Uhr

Super Typ, der Markus Gilli. Richtig. Und um Welten besser und sympathischer als Schawinski - schon immer. Ein prima würdiges Portrait mit spannenden Infos.

Richard Müller

11.04.2020|16:16 Uhr

Diese Würdigung von Markus Gilli ist eindeutig besser gelungen, als jene von Roger Schawinski vor wenigen Wochen. Markus Gilli ist eine veritable Respektsperson. Das unterscheidet ihn von Roger Schawinski und macht ihn einer Würdigung würdig.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier