Hoffnung

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Das Virus des Zeitungslesens

Warum waren viele Leute bei Corona so unvorsichtig? Sie waren Zeitungsleser...

Von Kurt W. Zimmermann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

30.03.2020|16:20 Uhr

@Spycher. Fiele mir nicht ein, Sie 'geistig' zu bedrängen. Ich wagte nur den Versuch, die Sache aus dem NT Blickwinkel zu beleuchten + nicht, um Sie zu 'Elektrivangelesieren' - Lach. Wenn Sie Fatalismus vs. Madonnen empfinden, ist das nachvollziehbar. Je länger, je weniger kann ich mich für Pfr. Ruchs Einlassungen 'erwärmen', weil sie Ethik, Moral, Politik + NT Aussagen arrogant + madonnenhaft durcheinander wirbeln. Aus dieser 'Schmiere' entsteht ausser oberflächlichem Firnis nichts. Wohlan, soll jeder für sich selbst beurteilen, eine solche Gemengelage die Kirchensteuern wert sind.

Markus Spycher

30.03.2020|10:30 Uhr

@Brigitte M. >>"hilf dir selbst, dann hilft dir Gott." Richtig! Und falls es dann mit Gott nichts gewesen sein sollte, wäre ich wenigstens hier unten nicht der Depp gewesen.

Markus Spycher

30.03.2020|10:25 Uhr

@Selk. Verschonen Sie mich mit dem Heiligen Heist.

Rainer Selk

29.03.2020|14:36 Uhr

@Spycher. "... denn 1. kommt es anders + 2. als man denkt." Das ist Lebenserfahrung, jenseits v. Pfr. Ruchs Salbaderei. Hebräer 11: 'Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft + ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht'. Können Sie 'Geist' sehen? Wenn nicht, bedeutet das nicht, dass Sie geistlos wären? Lach! Vergessen Sie den irren Madonnenkult! Die Kraft des Heiligen Geistes ist viel mehr: real bestehende Schöpfungskraft, kein Fatalismus. Pfrs. sozio-ethischer Stuss kommt nicht aus dieser Schöpfungskraft, ist also nichts als Theologie Blabla.

Brigitte Miller

28.03.2020|16:14 Uhr

@Markus Spycher: Sie verstehen mich miss. Ich rede nicht dem Fatalismus das Wort, die Devise ist "hilf dir selbst, dann hilft dir Gott". Trotzdem kann man hoffen, dass es noch etwas gibt.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier