Erwachen aus allen Träumen

Der Corona-Schock holt die Schwärmer aus ihren Wolken in die Realität zurück. Dass der Bund mit Milliardenreserven einspringen kann, ist einer relativ soliden Finanzpolitik zu verdanken.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Richard Müller

20.03.2020|09:49 Uhr

Es wäre zu schön, wenn Herr Engelers Prognose richtig wäre. Doch so schnell geben die Sozialisten ihre zutiefst verinnerlichten Positionen nicht auf. Der Ruf nach einem bedingungslosen Einkommen hallt schon wieder lautstark durch das Land. Alle Macht dem Staat und gleich auch noch alles Geld. Viele Linke haben noch nie etwas von wertschöpfender Arbeit gehört. Sie leben von Steuergeldern und mehr wollen sie über den Ursprung von Geld und Wohlstand gar nicht wissen. Wenn es knapp wird, sollen die Reichen mehr bezahlen. Die Party ist erst vorbei, wenn auch dieses Geld aufgebraucht ist.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier