Leben nach der Apokalypse

Die Corona-Pandemie bedroht den ganzen Planeten. Darin liegt die Chance für einen Neuanfang: Selbst nach einem Weltuntergang geht die Welt nicht unter. Bereits gibt es einen Lichtblick.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Inge Vetsch

24.03.2020|17:58 Uhr

Grandiose Illustration zum Text! Ein Lob deshalb auch mal dem Illustrator! So viele angefressene Äpfel ... und auch die böse Schlange schleicht sich schwarz und dünn links unten ins Bild - oder aus dem Bild heraus und davon (in den Abwasserschacht). Alles so einfach und schlicht gezeichnet und dabei so vielschichtig deutbar. Bin begeistert :).

Juerg von Burg

22.03.2020|20:16 Uhr

Ich wette gegen die "Grippe", wer macht mit. Der Rest ist Agenda!

Markus Spycher

19.03.2020|10:34 Uhr

Gemach, Dancer, gemach. Wie in jedem Krieg nutzen die Akteure die Schwächen ihrer Gegner: Im aktuellen Corona-Fall sind die "Killerviren" bei den Schwächsten, den Alten, am erfolgreichsten. Manchmal lässt Mutter Natur einen Alten sterben, ein anderes Mal wird in einem menschlichen Individuum eine Uebermacht an Viren besiegt - dank noch vorhandener Widerstandskraft (Immunität) beim Grufti. Im Uebrigen gehen historisch gemachsene (Staats)Gebilde nicht so schnell zu Grunde.

Markus Dancer

19.03.2020|03:02 Uhr

Der globale "Marshallplan" wird kommen; aber davor wird es massive Crashs geben und Kriege! Damit werden auch die Demokratien verschwinden, denn die dann 8, 9, 10 Milliarden von meist ungebildeten Menschenratten werden nur noch mit Gewalt u. absolut diktatorischen Methoden im Zaume gehalten werden können. Welche Ideologien sind dabei die idealsten? Die US-Plutokratie, China's soz. Kontrollstaat, Islam? Der Kampf ist lanciert! Auf welche Seite schlagen Sie sich?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier