Sicherheit

Mit einer Pandemie rechnete niemand.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Matthias Hasert

13.03.2020|13:40 Uhr

@Richard Müller: Nachdem meine Schweizer Ehefrau nach 13 Jahren meinen doofen deutschen ironischen Humor noch immer nicht versteht, sei Ihnen verziehen.

Nannos Fischer

12.03.2020|22:55 Uhr

Und die Kanzlerin ist in einer echt tragischen Situation. Was kann sie denn jetzt NOCH tun, nachdem sie erklärtermassen schon total aufgehört hat, ihre Hände zu reichen, und das Virus trotzdem und dem Waschen der nicht gereichten Hände nicht weggegangen ist?

Richard Müller

12.03.2020|13:33 Uhr

@Matthias Hasert: Ich bewundere Ihre kombinatorischen Fähigkeiten. Doch zum Erklären der Welt reicht es leider noch nicht ganz. Erstens hat das CO2 mit dem Klima praktisch nichts zu tun und zweitens verändert sich die CO2-Bilanz nicht nur durch das Sterben der Leute, sondern auch als Folge des massenhaften Umsteigens vom ÖV auf das Auto. Glauben Sie nur fest daran, dass das Virus dem Klima guttut. Der Menschheit tut es nichts Gutes, die Wirtschaft gerät aus den Fugen und am Klima dürfte das Virus spurlos vorbei gehen.

Matthias Hasert

12.03.2020|04:19 Uhr

Das hängt eben alles zusammen. Durch die bisher gestorbenen ist jeweils die AHV und auch das Gesundheitssystem entlastet worden. Die Sache mit dem Klima: Wir atmen Sauerstoff ein und Kohlendioxid aus, so wie alle Säuger. Wenn also jetzt einige sterben und wir noch die Lebensmittelproduktion herunterfahren (züchten von Tieren zum Verbrauch), dann hat der Virus ganz viel fürs Klima getan.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier