Luftschlösser

Carrie Symonds will Boris Johnson heiraten. Wird nun alles anders?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Juerg von Burg

09.03.2020|10:43 Uhr

"Psychologen sind sich sicher", na dann sind wir sehr nahe bei der Wahrheit. Was so beginnt, das entlarvt sich gleich selber. Wünsche für den B.J. nur das Beste, scheint mir eh einer der wenigen zu sein in der Poöitikerkaste, der noch sowas wie Mut zur Überzeugung kennt und in Ehedingen hat er ja einen beeindruckenden Erfahrungswert ;-).

Nannos Fischer

08.03.2020|12:51 Uhr

Die gleichen müssigen Klischee-Überlegungen könnte man bei jedem polyverheirateten Politiker, Filmschauspieler, Popstar, Promi etc. mit dem gleichen Schuss Häme anstellen. Warum tut man’s nicht? Weil all die Journalisten auf dem Kontinent, wie viele in GB, es noch immer nicht verknusen können, dass einer der Ihren es so weit gebracht hat, wie keiner von ihnen es je wird bringen können, und einige von ihnen, z. B. Preston, den Neid auch immer wieder durchscheinen lassen. Journalist ist halt nicht gleich Journalist, und in Johnson steckt offensichtlich mehr als «in ganz vielen andern Männern».

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier