Phrasen ohne Ende

Was man dieses Jahr nicht mehr hören möchte.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Meinrad Odermatt

09.01.2020|13:38 Uhr

"Vor ein paar Jahren tauchte die «Zivilgesellschaft» auf und veredelt mittlerweile jeden Dorfverein." Die ist nicht einfach aufgetaucht, sondern wurde von der UNO in die Welt gesetzt. Der Name wurde so gewählt, dass man glaubt, damit sei die Zivilbevölkerung gemeint. Die UNO hat ein rund 200-seitiges "Handbook for the Civil-Society», also zur «Zivilgesellschaft», herausgegeben. In vielen Sprachen. Dort sind auch die «Akteure der Zivilgesellschaft» aufgelistet. "Akteure der Zivilgesellschaft sind wichtige Partner im Menschenrechtssystem der Vereinten Nationen." Also grenzenlose UNO-Aktivisten.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier