Die Entfremdete

Die neue FDP-Bundesrätin Karin Keller-Sutter ist furios ins neue Amt gestartet und markiert demonstrativ Distanz zur eigenen Partei.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die Barbaren kommen

Gegen den glattgebügelten Pop-Mainstream machen deutsche Rapper mit gr...

Von Giuseppe Scaglione
Jetzt anmelden & lesen

Hoaxers and their Media Fixers

The Strange Case of Jussie Smollett is just the latest and most infamous in...

By Amy Holmes

Kommentare

Nannos Fischer

03.03.2019|19:35 Uhr

«Sie selber hat vor den FDP-Delegierten vor einigen Wochen verkündet, sie werde sich vom liberalen Kompass leiten lassen.» Darum die Inkongruenz zwischen ihr und der Partei. Denn der liberale Kompass ist das Gerät, das die FDP vor langer Zeit aus Opportunitätsgründen liederlich hat am Wegrand liegen lassen oder über Bord geworfen hat, weshalb dann viele Mitglieder die Partei verlassen haben und bei einer andern - nicht genannt soll sie werden - wieder aufgetaucht sind. Es ist schön, dass sie den Kompass wiedergefunden hat. Möge er nach all den Jahren auf der Schrotthalde noch funktionieren.

Ulrich Schweizer

02.03.2019|22:04 Uhr

Engelberg liegt nicht im Kanton Nidwalden, sondern im Kanton Obwalden!

René Sauvain

28.02.2019|15:06 Uhr

FDP, die Partei und Weltmeister im Versteckspielen ... darum kann ich mich mit dem letzten Abschnitt einverstanden erklären. Zudem haben Sie den Vorteil, das von Sommaruga SP angerichtete Chaos in Ihrem Departement wieder i. O. zu bringen. ... und noch etwas Frau Keller, schmeissen Sie diese Parteipolitiker raus, welche nur an sich denken und nur von der Partei profitieren, denn es könnte sein, dass in absehbarer Zeit aufgrund von Beweisen einige Namen genannt werden müssen! ... und beim Kommentarvon Hr. Dancer sollte er mit dem Nachtrag ... die Stimme und "AUFTRAG" ergänzt werden!

Markus Dancer

28.02.2019|05:58 Uhr

Zitat (Rahmenabkommen): "Wie sie zwischenzeitlich darüber denkt, weiss man nicht." Das ist symptomatisch, fuer unser Land! Wir haben Regierungs- u. Parlamentsmitglieder von denen der Buerger keine Ahnung hat wofuer sie eigentlich stehen! So ungefaehr nach dem Motto: Wer mehr bezahlt kriegt am Schluss die Stimme!

Rainer Selk

27.02.2019|20:28 Uhr

Mehr als NUR etwas seltsam ist, was uns hier die FDP abliefert. Freisinn erscheint nur noch als Eigensinn und nicht mehr im Landessinn!! Aber wenn die feige FDP 'glaubt', damit Rosen zu gewinnen, werden sie dieselben stechen.....

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier