Zaunkönige und Klagemaurer

Amoralisch, nutzlos, menschenverachtend: Trumps Feinde schiessen mit grobem Geschütz gegen die Mauer-Pläne des Präsidenten. Wie wohnen eigentlich jene, die am lautesten protestieren? Eine kurze Tour entlang den eindrücklichsten Schutzzäunen und Privatmauern.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Es genügt mir, von einem Idioten gehasst zu werden»

In Brasilien führte Jair Bolsonaro Wahlkampf gegen den Aufklärung...

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Hans Baiker

06.02.2019|22:03 Uhr

Unter Obama ist schon eine vollständige Mauer geplant worden.Kosten 25 Mrd. Weshalb sie nicht vollständig gebaut wurde, ist mir unklar. Trump will nun ca. 5 Mrd. Wie kann man rationaldagegen sein, wenn man vorher dafür war?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier