Ruf nach Vertragsfreiheit

Die Krankenkassenprämien bereiten den Leuten zunehmend Sorgen. Politiker versuchen die Last auf den Staat umzulagern. An den Markt denkt niemand.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Das Schlimmste ist vorbei»

Täglich führe Russland einen Hybrid-Krieg gegen sein Land, doch P...

Von Urs Gehriger
Jetzt anmelden & lesen

Ratajkowski

Sexe et féminisme, sont-ils conciliables? Évidemment, comme l...

De Roger Köppel

Kommentare

Walter Mittelholzer

03.02.2019|07:42 Uhr

Immer wieder, einen groben Fehler mit zehn Kleinen zu reparieren funktioniert nie. Es gibt nur einen Weg, zurück in die Zukunft. Vertragszwang und Obligatorium abschaffen. Was war denn früher so dramatisch schlecht?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier