«Trump ist wie Chemotherapie»

Victor Davis Hanson, Althistoriker, Bauer und Bestsellerautor, analysiert den ungewöhnlichsten Präsidenten der US-amerikanische Geschichte, die Gefahr eines Bürgerkriegs und erklärt, warum Trump nach getaner Arbeit einsam in den Sonnenuntergang reiten wird.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Adieu, ihr Engel

Die ultimativen Schönheiten von Victoria’s Secret stöckeln ...

Von Tamara Wernli

Kommentare

Hans Georg Lips

04.12.2019|17:41 Uhr

Trump agiert eben als Dealmaker. Und das ist zuerst einmal nichts Negatives, im Gegenteil. Er spricht auch eine verständliche Sprache und keine verklausulierte wie die FED. Man weiss woran man ist. Zu den Rüstungs-"Anstrengungen" der faulen Europäer, die nur den luxuriösen Sozialstaat alimentieren, aber auf die USA-Hilfe angewiesen sind, gehörten härtere Worte. Für mich zählen tiefe AL-Zahlen, tiefere Steuern, starke innere Wirtschaft und jede Menge Ohrfeigen an Kommunisten, die unser Know-how gestohlen haben, ohne Dividenden zu zahlen. Die Diebe sind noch frech. Die US-Demokraten sind eben keine.

Urs Sigrist-Mayer

03.12.2019|17:21 Uhr

Sehr guter Artikel! Und danke an Jürg Wehrlin betr. Hinweis auf die "Gegenrede von Corinna Miazga". Das Gespräch mit drei Gästen habe ich soeben in ganzer Länge (fast 50 Min.) angehört. Sehr informativ!

Juerg von Burg

02.12.2019|15:58 Uhr

Danke Jürg Wehrlin für den Link, ausgezeichnetes Gespräch!

Jürg Wehrlin

29.11.2019|16:18 Uhr

In diesem Zusammenhang ist die "Gegenrede von Corinna Miazga" http://www.pi-news.net/2019/11/wer-sind-die-drahtzieher-der-zuwanderung-und-was-ist-ihr-motiv/ -- äusserst informativ und ich würde auch Herrn Köppel raten, den Aufwand zu betreiben, die Sendung vollständig anzuhören.

Marco B

28.11.2019|01:32 Uhr

Diese elitären Weltbürger sind auch bei uns das Zentrum des Uebels. Die Strategie von Trump, auf alles und jeden zu reagieren, das oder der dieses genderneutralisierte Weltbürgertum verkörpert, ist die einzig richtige. Jeder einzelne und jedes Detail ist eine inakzeptable Metastase des Krebses. Aber das haben unsere Leute noch nicht begriffen. Die dümpeln noch immer mit dem Finger im Hintern durch den Tag und wundern sich dann in immer kürzer werdenden Intervallen über all die Veränderungen und 'wie all das nur möglich geworden ist'.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier