Heilige aus dem Hinterland

Die Mystikerin und Flachsspinnerin Marguerite Bays ist vom Papst heiliggesprochen worden.Die Freiburgerin ist nach Niklaus von Flüe und Bernarda Bütler erst die dritte Schweizer Heilige. Wer war sie?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Monika Schmid

14.11.2019|13:40 Uhr

Bitte besser recherchieren! Die Heilige Wiborada aus dem St. Gallischen ist wohl noch älter als Niklaus von Flüe. Freundliche Grüsse Monika Schmid, Effretikon.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier