Opfertyrannin

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Was mache ich da?»

Zeki Bulgurcu setzt Mundart-Trends und bringt im Internet Millionen zum Lac...

Von Roman Zeller
Jetzt anmelden & lesen

Offene Rechnungen

Der freisinnige Ex-Regierungsrat und Beinahe-Bankratspräsident Matthia...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Juerg von Burg

12.11.2019|18:39 Uhr

@Marco gute Frage. Natürlich gibt es eine biologische Verankerung, gerade hier, weil es unmittelbar um Erfolg im Sinne der Evolution geht. Nur, der Mensch hat meist mehr Freiheiten, als z.B. die meisten Tiere. Meine Vermutung ist auch hier, es gibt Freiheiten, wie gross die sind wäre Kaffeesatzlesen, mindestens bis jetzt. Habe eigentlich nur zum Nachdenken anregen wollen ;-).

Marco B

08.11.2019|21:53 Uhr

@J.v.B. Ist dieses Verhalten nicht biologisch verankert? Ich weiss, da bewege ich mich in den Bereich der biologischen Psychologie hinein, aber das beharrliche Festhalten an diesen Mustern bringt mich zu dieser Annahme. Genausowenig sind auch Männer in der Lage, Frauen nach Charakter zu wählen - der Reiz der Schönheit gewinnt (fast) immer.

Juerg von Burg

08.11.2019|14:48 Uhr

Gut beobachtet, gut geschrieben. Nun ich bin kein Feminist Gott, behüte mich ;-), aber es gibt da auch Männer, vor allem reiche, da wird dann die Gattin zur Alkoholikerin, übrigens auch kein Normalfall. Ihnen kann ich für Ihre Zukunft (Sie haben noch viel vor sich) nur alles Gute wünschen, das sie es dank Erfahrung durch Beobachtung besser machen. Frauen tendieren bei der Wahl ihrer Partner gerne auf Sicherheitsüberlegungen (Reichtum und Macht), wahrscheinlich mal richtig, vor langer Zeit, heute sollte man den Charakter wählen, taugt mehr.

Markus Spycher

08.11.2019|11:35 Uhr

Sie sprechen da wohl vielen Männern aus dem Herzen, Frau Schumacher.

Marco B

06.11.2019|19:44 Uhr

Das mittlerweile klassische Beziehungsdreieck: die Frau, der Mann und zwischen den Katheten die Kinder.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier