Verschleiern

Im Kanton Bern liebäugelt man mit einer Quellenbesteuerung. Fatal für die Demokratie.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der König steht früh auf

Es ist Nacht, wenn Hollywood erwacht....

Von Norbert Körzdörfer
Jetzt anmelden & lesen

Unglaubliche Freihändlerin

Fabian Molina über Christa Markwalder....

Von Fabian Molina

Kommentare

Werner Vogel

13.09.2019|09:54 Uhr

Diese "Verschleierung" hat schon längst stattgefunden. Die Unworte Arbeitgeber-Arbeitnehmerbeiträge haben den Sinn für die Fakten vernebelt und der Lohnausweis tut dies gleich auch noch. Dabei wäre es so einfach: Arbeitnehmer tragen ihre Arbeit bei und Arbeitgeber bezahlen diese dafür. Ob und wie viele Steuern der Arbeitgeber dann abliefert ist ein politischer Entscheid.Sind Steuern auf Arbeit sinnvoll? Bezahlt werden diese nicht vom Arbeitgeber sondern von den Konsumenten. Schon ein Lohnausweis mit den Bruttopersonalkosten - sämtlichen Abgaben würde Klarheit schaffen ohne Verschleierung.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier