Schluss mit der Prohibition

Die Repressionspolitik ist gescheitert.Ein stimmiges Modell zur Legalisierung von Hanf liegt vor.Es orientiert sich an der Regulierung von Tabak und Alkoholund stärkt den Jugendschutz.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Wie rechts ist die AfD?

Die Alternative für Deutschland ist, was einst die CDU/CSU war: bü...

Von Wolfgang Koydl
Jetzt anmelden & lesen

Sozialpolitische Frivolitäten

In der Sozialpolitik geht es heute in erster Linie darum, Geld zu verteilen...

Von Katharina Fontana
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Daniel Michel

11.09.2019|09:22 Uhr

https://www.youtube.com/watch?v=AR3Ynx0s8gE&t=312s

Hans Baiker

07.09.2019|21:08 Uhr

Die Drogen sind das Grundübel in den westl. Industriestaaten, seien es Hallunzinogene oder Antidepressiva. Dazu zähle ich auch Hanf. Das Drogenproblem ist geradezu zu einer Begleiterscheinung, wie etwa die Schuldenwirtschaft, des Sozialismus geworden. Linke Hochburgen sind immer auch Drögelerzentren.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier