Cassis, Parmelin, Maurer, Kern, Hegglin, Graber, Berset, Stöckli, Müller, Schneider-Schneiter, von Graffenried, Nordmann, Oberholzer, Lauber, Klett, Pfiffner, Merkli, Thunberg, Svensson, Lucas, Johnson

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

Lesen Sie auch

Dünne Swissness-Kulissen

Einst stabilisierte sich am Schwing-Wettkampf die mentale Autarkie der Schw...

Von Urs Paul Engeler
Jetzt anmelden & lesen

Armut für alle!

Gleichwertige Lebensverhältnisse....

Von Henryk M. Broder
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Martin J. Fischer

18.08.2019|18:17 Uhr

«Auf Anfrage sagt CVP-Nationalrätin Schneider-Schneiter, den Steuerzahler habe die Zusammenkunft lediglich die üblichen 180 Franken Spesenpauschale pro Parlamentarier gekostet. Zum Nachtessen habe die Regierung des Kantons Baselland eingeladen.» Und wer hat das Geld für die Einladung der Regierung des Kantons Baselland aufgebracht, wer? Etwa nicht der Steuerzahler des Kantons Baselland? Oder ist das kein Steuerzahler? Schneider-Schneiters Optik und Mentalität sind bezeichnend und als solche zum Kotzen. Nur scheint das niemandem mehr aufzufallen. Schon gar nicht in der CVP ...

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier