«Da wächst dir das Hirn»

Anja Zeidler, 25, war die Anabolika-gestärkte Fitness-Königin der Schweiz, machte mit ihren Muskeln Karriere in den USA. Das Ideal einer Branche wurde ihr Selbstbild, und sie scheiterte daran. Zeidler wollte mehr sein als bloss ein Körper, der über sich hinauswachsen muss, und trainierte ihre Seele.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die Psychologie der Reichen

Es gibt viele Ratgeber, die erklären, wie man reich wird.Was aber brin...

Von Rainer Zitelmann
Jetzt anmelden & lesen

Viel Glück, Boris!

Keine Frage, einstweilen werden wir Enttäuschungen erleben, aber Optim...

Von James Delingpole
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Thomas Staub

05.08.2019|03:09 Uhr

Bei allem Goodwill, aber beim Lesen dieses Interviews ist mir leider das "Hirn nicht gewachsen". Anja Zeidler ist, bei allem Promi-Bonus, schlussendlich bloss eine Coiffeuse. Der Artikel und das Interview war ziemlich flach und ohne echten Erkenntnisgewinn. Deshalb bin ich ihnen so dankbar für das zweite Interview mit Markus Wild in der selben Ausgabe. Er steht für genau das, was ich in der veganen Bewegung sehe: Intelligente und rational denkende Menschen, welche den "Aufwachmoment" hatten. Wenn man plötzlich den Wahnsinn erkennt, welcher in der Nahrungsmittel-Industrie vor sich geht.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier