Gottes Sohn

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Retten die SBB die Zürcher Goldküste vor mehr Fluglärm?

Wenn es so weitergeht, starten und landen in Kloten bald einmal fünfzi...

Von Peter Bodenmann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Dancer

22.01.2019|06:52 Uhr

Mit Glaeubigen kann man nicht diskutieren. Daher sind sie ja auch so gefaehrlich! Das Hirn wird systematisch so lange beackert bis es sich vor lauter "Stress" ausschaltet. Der Allgemeinzustand der Weltbevoelkerung - immer noch und die "Bildung" wird zum Instrument der Gehirnwaesche und Geschichtsklitterung.

Rainer Selk

17.01.2019|11:38 Uhr

Dann möge Pfr. Ruch genau erklären, wie man Gotteskind wird, bleibt + was dessen Ziel ist. Ab da wird es abendfüllend + theologisches 'Steinnirwana', diffus + Vermutung 'der letzten Dinge'. Lach. Wäre allein diese Frage geklärt, wiche Unsicherheit, wären Kirchen unpolitisch, aber voll. Solange 'heilige Steine, Hügel, Bäume, Kultbilder, Tiere oder Tempelbezirke, rote, schwarze, weisse Madonnen, Reliquien + Kirchenpaläste anbetend verehrt werden, wie von Pfr. Ruch beanstandet, hat auch die deformierte Zwänglikirche mehr als nur eigene 'Hoheitsprobleme'. Überflüssiger Beitrag!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier