«Ein sehr inspirierendes Umfeld»

Botschafter Martin Dahinden hat die Schweizer Lobby in Amerika ausgebaut. Der Fussabdruck unserer Wirtschaft sei gross – und er soll noch grösser werden. Unser Mann in Washington über Trump, Zerrbilder der Medien und den nächsten Meilenstein: ein Freihandelsabkommen mit den USA.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die Frau, die sich nicht lustig findet

Letztes Jahr schaffte Patti Basler ihren Durchbruch als Komikerin, unter an...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Jeanne d’Arc mit gelber Weste

Jacline Mouraud wütete auf Facebook gegen Emmanuel Macron und wurde zu...

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Dancer

17.01.2019|02:48 Uhr

Landwirtschaft: Warum koennen die Amerikaner nicht ueberzeugt werden, Produkte herzustellen die unseren Stadarts genuegen? Das ware sicher auch interessant fuer einen eigenen "high quality" Nischenmarkt in den USA!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier