Wissenschaft

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Speisekarte

Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber....

Von Roger Köppel

New kid on the block

Die NZZ hat in Deutschland grossen Erfolg. Die Konkurrenz rächt sich m...

Von Kurt W. Zimmermann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Thomas Staub

24.07.2019|02:43 Uhr

Zitat: "Ist es moralisch vertretbar, einem Veganer einen Schimmelpilz zu verabreichen? Der Pilz ist biologisch gesehen keine Pflanze." -- Es geht um Penizilin. Mein lieber Herr Thiel, bitte lesen Sie sich ein. Eine weitverbreitete und akzeptierte Definition ist die folgende: Veganismus ist eine Lebensweise, welche so weit als möglich und auch praktisch durchführbar versucht, alle möglichen Ausbeutungen und Grausamkeiten gegenüber Tieren zu vermeiden. Wichtig sind dabei die Terme "so weit als möglich" und "Tiere". Nichts davon trifft auf ihre Schimmelpilze zu.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier