Ränkespiel um Bundesrichter

Die zuständige Parlamentskommission empfiehlt eine CVP-Frau als Bundesrichterin. Der SVP-Kandidat wurde übergangen, obwohl die Partei untervertreten ist. Das sorgt im Bundeshaus für rote Köpfe.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

Lesen Sie auch

Gegen Bäume rennen

Die bürgerliche Koalition aus ÖVP und FPÖ hat Österreic...

Eine Standortbestimmung von Gerald Grosz
Jetzt anmelden & lesen

Himmel über der Art

Es gibt auch Künstler an der 49. Art Basel. Nur sind sie kaum z...

Von Michael Bahnerth und Gabriel Hill (Bild)
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier