Am Tor vorbei

Die Frauen-WM ist zur feministischen Kampfzone geworden. Arme Spielerinnen.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

Lesen Sie auch

Schweiz ächzt unter Asylrekordjahr

Im Jahr 2015 wurden hierzulande über 39 000 Asylgesuche gestell...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Spycher

14.06.2019|13:34 Uhr

Mädchen spielen Fussball aus Freude an der Bewegung und an einem der genialsten Spielzeuge aller Zeiten, dem Ball. Event, noch wegen der Kameradinnenschaft. Alles andere ist Schaumschlägerei, nicht relevant.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier