Steiner, Giroud, Leuthard, Leuenberger, Villiger, Deiss, Rösti, Frey, Giezendanner, Silberschmidt, Cecchini, Schwabe, Wolff, Trump, Bannon

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die Moral, die zweifache

Beim Persönlichkeitsrecht wird die Doppelmoral der Medien besonders sc...

Von Kurt W. Zimmermann
Jetzt anmelden & lesen

Indische Hochzeit

Heirat unter Schulfreunden; Gäste aus nah und fern an der Präsent...

Von Hildegard Schwaninger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Franz-J. Schulte

06.06.2019|20:34 Uhr

Die Klimapanik hat die SVP-Elite Rösti, Frey & Giezendanner erfasst: H2-Autos nutzen Wasserstoff als Stromquelle für Elektroantrieb. Bereits 2003 wurde in Island ein Grossversuch mit Brennstoffzellen-Bussen gestartet. Island ist ein ideales Testfeld für die Erprobung der H2-Technologie, insgesamt 6 Tankstellen könnten die Ringstrasse um die Insel versorgen, der benötigte Strom könnte aus den Energiequellen Wasserkraft und Erdwärme bezogen werden. Das Projekt wurde 2013 eingestellt. Frey will den durchschnittlichen CO2-Ausstoss seiner Flotte schönen, Giezendanner möchte Treibstoffzoll sparen.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier