Sexualkunde

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Typologie des männlichen Feministen

Es gibt Männer, die Wert darauf legen, zugleich als fortschrittlich un...

Eine Glosse von Linus Reichlin
Jetzt anmelden & lesen

Wo Frauen am stärksten unterdrückt sind

Was globale Statistiken zeigen und der politisch korrekte Feminismus lieber...

Von Peter Keller
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Spycher

10.06.2019|09:39 Uhr

Für kompetente Leser ist Thiels Soziologe, obwohl fiktiver Natur, entschieden glaubwürdiger als die ebenfalls fiktive Biologin. Ein "richtiger" Biologe würde wahrscheinlich argumentieren, dass Homosexualität zwar keine Krankheit ist, jedoch durchaus ansteckend sein kann, nämlich dann, wenn der Kontakt zwischen einem/einer Erwachsenen und einem/einer Jugendlichen während dessen/deren Kindheit/Pubertät stattfindet. Es existiert der Begriff "Sexuelle Prägung". Ohne Ironie.

Juerg von Burg

08.06.2019|10:39 Uhr

Wie immer hervorragend, und man sollte Ihre Texte mehrfach lesen, denn sie sind eine Fundgrube für Mehrfach-Deutung und, je nach persönlichem Befinden, sieht man mehr oder weniger Ironie und Witz!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier