Genug!

Die Amerikaner haben die Nase voll von der schier unendlichen russischen Trump-Saga.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Ach, Europa!

Nimmt die Schweiz das Rahmenabkommen an, wird sie eine Verfassungskrise erl...

Von Erik Ebneter
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Michael Hartmann

26.04.2019|08:34 Uhr

Alle Amerikaner? Nein! Ein grosser Teil der Bevölkerung wehrt sich immer noch gegen eine Regierung, die unter dem Deckmantel der wirtschaftlichen Prosperität, gegen Minderheiten, Frauen und gegen die Verfassung und rule of law offen und in den eigenen Reihen unwidersprochen verstösst. Verstörend ist zudem, dass Impeachmentbefürworter aus der republikanischen Truppe im Witzfall Clinton (Blowjob und Lügen) nun gegen ein Impeachmentverfahren von Trump (Behinderung und Lügen) sind. Auf Twitter ist ja seit 2015 alles dokumentiert und kann nachgelesen werden.

Jürg Brechbühl

24.04.2019|19:39 Uhr

So ein Scheiss, nichts wird draus! Alles nur leere Versprechen, Gränn, Brüll, Plärrr. Jetzt haben uns die Tagi-Gagi-Schnuralisten, allen voran der USA-Experte Martin Kilian zweieinhalb Jahre lang täglich gefüttert von der unmittelbar bevorstehenden, nächste Woche schon erfolgenden Absetzung von Donald Trump. Diese Cheiben Amerikaner wollen und wollen und wollen einfach nicht unseren linken Journalisten gehorchen. Was ist nur los mit dieser Welt?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier