Lieber Cannabis als Genua

Der Hafen von Genua wäre dank der Neat das natürliche Eingangstor der Schweiz.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Netzsicherheit für die Demokratie

Das E-Voting birgt grösste Unsicherheiten und Gefahren. Denn die Demok...

Von Franz Grüter
Jetzt anmelden & lesen

Amerikanischer Traum

Wer eine Indian Chieftain fährt, sollte gleich auch eine Motorrad-Gang...

Von David Schnapp

Kommentare

Alex Schneider

19.04.2019|09:32 Uhr

Die SNB könnte ihre Devisenanlagen strategisch einsetzen. So wie die Staatsbetriebe der Chinesen auf Einkaufstour im Ausland gehen, könnte dies die CH auch mit den Devisenanlagen der SNB tun. Ist es für unsere SNB wirklich zwingend notwendig, rund 80% in Staats- und Unternehmensanleihen zu halten? Sollte sie nicht vielmehr Realwerte erwerben, um bei einem weiteren Wertezerfall der schwächelnden Devisen zumindest eine gewisse Absicherung zu erreichen? Ja sie könnte die hohen Devisenres. auch für strategische Realwertkäufe (Aktien und Infrastruktur im Ausl.) einsetzen. Was hindert die CH daran?

Walter Mittelholzer

18.04.2019|13:35 Uhr

Wenn wir die NEAT und die SBB auch an die Chinesen verkaufen passt alles zusammen und wir bekommen noch etwas Cash in die Bundeskasse. Wäre eigentlich ein Vorschlag den der Herr Hotelier machen müsste. Ironie aus!

Hans Baiker

18.04.2019|13:28 Uhr

Korrrektur: In der WW 2012/44 ist B. Abhandlung zur U-II nachzulesen.

Hans Baiker

18.04.2019|00:46 Uhr

In der WW 2014/22 bezeichnet B. die U-II als den grössten Volksbetrug der CH-Neuzeit. Unter Steuergerechtigkeit verstehen Linke: Minderheiten schaffen, die man total ausnehmen kann. Möglicherweise ahnt B., dass die Neat ein echter Volksbetrug sein könnte. China, grosser Retter, ist jedoch schon unterwegs ... Wie wunderbar. Linke verstehen von Finanz und Wirtschaft soviel, wie ein Vogel von seinem Futterhäuschen. Sei es B., EWS oder Chavez. Unser Autor ist in bester Gesellschaft. Nebenbei der 2. Gotthard-Tunnel wird realisiert werden müssen. Wie Mörgel sagt, die SVP behält meist recht.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier