Vampire, Bären, Ikonen

Ist die EU reif genug für die Ratspräsidentschaft Rumäniens? Reportage aus einem wilden, schönen und absurden Land am Rande Europas. Teil 1.

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Angriff auf Professor Unbequem

Die «Rundschau» kreidet Carl Baudenbacher angebliche Millionens...

Von Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Volk der Raser

Der wunde Punkt im deutschen Gemüt....

Von Henryk M. Broder
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Dancer

16.03.2019|15:51 Uhr

Rumänien unter osmanischer (islamischer) Herrschaft und die CH möchte genau diesen Herrschaften im eigenen Land zur Macht verhelfen! Minderheitenschutz und Förderung anstelle einem längst fälligen Verbot dieser wohl undemokratischsten und menschenunwürdigsten Terrorideologie von allen! Rumänien ist ein sehr schönes Land, die CH täte gut daran sich dort mehr zu engagieren, anstelle im muslimischen u. niemals funktionierenden Kosovo!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.