Urgestein

Claudia Roths erstaunliche Präsenz.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Managers fatigués de la Suisse

À Berne, des dirigeants économiques indifférents &agra...

De Roger Köppel

Kommentare

Meinrad Odermatt

10.03.2019|13:19 Uhr

So funktioniert Dutschkes Revolution: „1987 trat SIE den Grünen bei, von 1989 bis 1998 vertrat sie ihre Partei im Europaparlament, im selben Jahr wechselte sie nach Berlin.“ Daniel Cohn-Bendit ist ein Politiker von Bündnis 90/Die Grünen. Im Mai 1968 wurde er Sprecher der Studenten in Paris. Ab 1978 engagierte er sich für die damals entstehende Partei der Grünen. 1989 bis 1997 war er der erste Dezernent des neu eingerichteten Amts für multi-kulturelle Angelegenheiten. Von 1994 bis 2014 war ER Mitglied im Europäischen Parlament. 2013 wurde SIE zur Vizepräsidentin des Bundestages gewählt.

Ingeborg Sperdin

10.03.2019|10:01 Uhr

Claudia Roth mit ihren "feinsinnigen und geistreichen" Sprüchen. Eine Zierde der Frauenwelt! Wie wird diese Art von pervertierten Frauen noch gender-technisch zugeordnet ...

Rainer Selk

08.03.2019|08:55 Uhr

@Sauvain. Doch, doch, Claudia Roth ist die absolute und totale bunte 'Klamauk- und Laberreferenz' der Grünen. Passt doch, bei null Kompetenz.

René Sauvain

07.03.2019|15:09 Uhr

Also mit allem Respekt Frau Roth, Ihre Mitgliedschaft als Vertreterin der Grünen im Europaparlament ist keine Referenz, sind doch dort vor allem Politiker platziert, welche man in der eigenen Landesregierung nicht unbedingt schätzt! Und Ihre Zwängerei gleich viel Frauen wie Männer! Einverstanden, aber wir können nicht nochmals 50 Jahre warten, bis die Frauen das schwache Durchschnittsniveau der Männer erreicht haben! Sehen Sie, und daran zweifle ich!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier