«Ich komme immer wieder zurück»

Obwohl der amerikanische Präsident mit ihm gebrochen hat, sieht Steve Bannon seine populistische Revolte bei Donald Trump weiterhin in guten Händen. Kurz vor seinem Auftritt in Zürich spricht er über Rückschläge, Ziele und Chancen des Aufstands von unten – auch in Europa.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

O du heilige SRG

Bis vor kurzem galt TV-Konsum als Volksverblödung. Nun wird das Schwei...

Von Peter Keller
Jetzt anmelden & lesen

Exorzistinnen

Nach der Niederlage bei den Wahlen versucht Marine Le Pen ein Comeback. Gef...

Von Jürg Altwegg
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Christian Bänninger-Reikert

01.03.2018|19:22 Uhr

Das mit der doppelten Behemdung werde ich von ihm übernehmen und mit diebischer Amüsiertet bestimmten Blicken gewisser Zeitgenossen engegengrinsen, wenn diese mich im öffentlichen Raum damit bemerken sollten. Was den Rest angeht, also die Weltanschauung und alles, was damit zusammenhängt, kann er mir allerdings in puncto Radikalität wohl kaum das Wasser reichen ;-).

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.