Der Spion, der auf dem Töff kam

War Britanniens Labour-Chef Jeremy Corbyn in den Siebzigern ein Sowjetspion? Ein persönlicher Eindruck belegt: Dafür war er schon immer zu dogmatisch.

Lesen Sie auch

Deutscher Prototyp

Til Schweiger ist das wohl kreativste Allround-Talent des deutschen Kinos. ...

Von Matthias Matussek
Jetzt anmelden & lesen

Sonnentrunken und beglückend

Ferien können aus lauter Langeweile ­verborgene Sehnsüchte &s...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Jürg Brechbühl

28.02.2018|19:18 Uhr

Der letzte Satz disqualifiziert den Rest des ganzen Artikels. Unbeobachtet durch die DDR fuhren nicht einmal Seppli und Vreneli Müller und Meier. Ich glaube kein einziges Wort von dieser ganzen Schreibe.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Frieden durch Stärke

Nach dem geglückten Gipfel in Singapur drückt sich die Welt um lo...

Von Urs Gehriger

Indiskrete Einblicke

Ein Referendum will den Einsatz von Sozialdetektiven verhindern. Schon heut...

Von Alex Baur (Text) und Ennio Leanza (Bilder)

Stolz aufs Wallisertiitsch

Der Walliser Dialekt floriert. Gerade bei den Jungen, die ihn pflegen und l...

Von Luzius Theler