Der Experte für alle Lebenslagen

Kommentare

Marianne Rohrbach

03.03.2018|13:19 Uhr

Liebe FranziskaDa Ihr Chef nicht Ihr Vater ist, und die wenigsten Männer Ihr Verhalten gerne reflektieren, sollten Sie keine solche Aussprache suchen. Sie werden sich wahrscheinlich unbeliebt machen.Mein Vorschlag: Wenn es neue Aufgaben gibt, stellen Sie Sich aktiv zur Verfügung. Bitten Sie beim nächsten MA-Gespräch um mehr Herausforderungen. Bieten Sie keinesfalls an, mehr zu leisten. Sagen Sie, sie seien mit Ihrem Lohn sehr zufrieden. Einzig wichtig sei ihnen, dass er im Vergleich mit ihren Kollegen fair ist. Das wird Ihren Chef herausfordern, ohne dass Sie ihn kritisieren. Viel Erfolg!

Marianne Rohrbach

01.03.2018|20:31 Uhr

Ist das Realsatire ?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Frieden durch Stärke

Nach dem geglückten Gipfel in Singapur drückt sich die Welt um lo...

Von Urs Gehriger

Indiskrete Einblicke

Ein Referendum will den Einsatz von Sozialdetektiven verhindern. Schon heut...

Von Alex Baur (Text) und Ennio Leanza (Bilder)

Stolz aufs Wallisertiitsch

Der Walliser Dialekt floriert. Gerade bei den Jungen, die ihn pflegen und l...

Von Luzius Theler