Der Experte für alle Lebenslagen

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

S'accommoder ou résister

La Suisse de la prospérité a-t-elle encore la force de s'...

De Roger Köppel
Jetzt anmelden & lesen

Feiern ohne Grund

Autoritär, antidemokratisch bis faschistoid, reaktionär, erfolglo...

Von Urs Paul Engeler
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marianne Rohrbach

03.03.2018|13:19 Uhr

Liebe FranziskaDa Ihr Chef nicht Ihr Vater ist, und die wenigsten Männer Ihr Verhalten gerne reflektieren, sollten Sie keine solche Aussprache suchen. Sie werden sich wahrscheinlich unbeliebt machen.Mein Vorschlag: Wenn es neue Aufgaben gibt, stellen Sie Sich aktiv zur Verfügung. Bitten Sie beim nächsten MA-Gespräch um mehr Herausforderungen. Bieten Sie keinesfalls an, mehr zu leisten. Sagen Sie, sie seien mit Ihrem Lohn sehr zufrieden. Einzig wichtig sei ihnen, dass er im Vergleich mit ihren Kollegen fair ist. Das wird Ihren Chef herausfordern, ohne dass Sie ihn kritisieren. Viel Erfolg!

Marianne Rohrbach

01.03.2018|20:31 Uhr

Ist das Realsatire ?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.