Betrunken auf der «Titanic»

Als es klar wurde, dass die «Titanic» sinken würde, wusste Charles Joughin, dass er als Bäckermeister keinen Platz in einem Rettungsboot finden würde. Er half vielen Frauen und Kindern, nachdem er zwei Flaschen Whisky in sich hineingeschüttet hatte – was ihm das Leben rettete.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Guignol des Geistes

Der österreichische Historiker Bernd Schuchter erinnert an den Philoso...

Von Rolf Hürzeler
Jetzt anmelden & lesen

Strategin Unbekannt

Die gebürtige Finnin Pälvi Pulli wird neue Chefstrategin der Arme...

Von Christoph Mörgeli
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.