Marktschreier des Weltuntergangs

Mit den Bestsellern «Eine kurze Geschichte der Menschheit» und «Homo Deus» wurde Yuval Noah Harari zur Kultfigur. Sein düsteres ­Szenario gipfelt in der Forderung nach staatlichen ­Eingriffen: Die Politik soll die Menschheit vor den Auswüchsen der künstlichen Intelligenz schützen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

580 000 Franken für vier Iraker

Migranten leben von der Sozialhilfe, ohne Vision für ein eigenstä...

Von Martina Bircher
Jetzt anmelden & lesen

Fallstrick für Clinton

Warum Robert Muellers ­Russland-Anklagen ­wirkungslos verpuffen wer...

Von Amy Holmes
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.