Geschichte als Dragoner-Fasnacht

Nicht wenige Achtundsechziger trugen in ihrer Zeit alte Armeeklamotten. Als Zeichen des Protests.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Nachhilfe für Holocaust

Polens Premierminister verfälscht die Geschichte des Zweiten Weltkrieg...

Von Pierre Heumann
Jetzt anmelden & lesen

580 000 Franken für vier Iraker

Migranten leben von der Sozialhilfe, ohne Vision für ein eigenstä...

Von Martina Bircher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rolf Kielholz

24.02.2018|22:56 Uhr

Die ehrliche Frage stellt sich, Herr Bodenmann, dem honorigen ehemaligen SPS-Präsidenten aus dem wunderschönen Wallis: wieviele Ghostwriter beschäftigen Sie ? Es ist doch einfach schlicht und ergreifend nicht möglich, dass ein einzelner Mensch Ihres Kalibers in der Lage ist, regelmässig dh wöchentlich einen derartigen Unsinn nicht nur auszudenken, nein, sogar einer breiteren Öffentlichkeit schriftlich zugänglich zu machen....

Martin W.

22.02.2018|08:20 Uhr

Herr Bodenmann sie können die SVP und Blocher soviel Sie wollen in den Schmutz etc. ziehen, Sie scheinen nett zu sein, aber genau Leute und Politiker(innen) wie Sie, haben die Staatssäulen der Schweiz unterwandert und bereits zum Bröckeln gebracht; der Verdruss und Aussagen wie: da kann man jetzt halt nichts mehr machen....sind wegen Ihnen und Ihren Genossen entstanden; sich dann über andere vergnügen und meine Steuergelder (mehrere zehntausend stutz pro Jahr) so verwenden, dass dies der Schweiz noch weiteren Schaden anrichtet. Seien Sie doch mal einfach nur still, es würde der CH helfen. Dank

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30