Schröder grollt

Abrechnung aus niederen Beweggründen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Zurück zu alter Stärke

Lafarge-Holcim, der weltgrösste Zementproduzent, hat durch eine ungesu...

Von Beat Gygi

Kommentare

Paul Reichmann

28.11.2018|16:26 Uhr

Broder schreibt, dass "Kretins" nicht bemerkt hätten, dass "... die Amis längst abgezogen" hätten. Das sind Fake News der Extraklasse, denn auf Wikipedia - siehe "Ausländische Militärbasen in Dt. - könnte Herr Broder nachlesen, dass die USA im Jahr 2016 noch 35.800 Soldaten stationiert hatten und die anderen Besatzer nochmals 4.963 "Befreier" ausmachten: Insgesamt 40.763 Befreier 72 Jahre nach Ende des WW II. Es wäre wichtig, dass die Weltwoche die Fakten checkt bevor atlantische Lügenmärchen aus Tausend und einer Nacht unter dem Titel der Weltwoche auch künftig weiterhin die Runde machten.

Rainer Selk

22.11.2018|09:41 Uhr

Schäuble 2011: Deutschland ist seit 8.5.45 zu keinem Zeitpunkt souverän gewesen. Die USA besetzen die BRD nach wie vor. Hat was mit 'Recht' zu tun....https://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjt3ZbszOfeAhWEyqQKHc7kDHgQwqsBMAB6BAgBEAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D3TV2OpCmlJc&usg=AOvVaw0rE7ySClJAyBGg55osHR0ghttps://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwjt3ZbszOfeAhWEyqQKHc7kDHgQwqsBMAB6BAgBEAQ&url=https%3A%2F%2Fwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3D3TV2OpCmlJc&usg=AOvVaw0rE7ySClJAyBGg55osHR0g

Meinrad Odermatt

22.11.2018|08:16 Uhr

Es darf die Frage gestellt werden, was die USA von 1940 mit den "geostrategischen Massenmördern" der "full spectrum dominance" von heute zu tun haben. Wo gab es Abu Ghraib im WK II? Ein Russe erklärte mir vor wenigen Jahren, als das Russia- (Putin)Bashing ganz plötzlich "Mode" wurde: Die USA werden es verstehen, es so zu richten, dass sie von Europa als "Schutzmacht" weiterhin gebraucht werden. Und so ist es. Schutzmacht oder geostrategische Geiselnahme? Ohne NATO keine EU.

Markus Dancer

22.11.2018|03:54 Uhr

Irgendmal muss "Dankbarkeit" in echte Partnerschaft unfunktioniert werden, oder man scheided sich, was auch legitim ist 3 Generationen nach dem 2. WK.

René Sauvain

21.11.2018|21:17 Uhr

Möglicherweise ist es auch eine Reaktion über das Versagen von Merkel. Schröder war ohne Zweifel der bessere Bundeskanzler als Mutti und hat Voraussetzungen vorbereitet auf denen Merkel, mit der Zeit angepassten Korrekturen, hätte weiterregieren können! Anlässlich ihrer Rede heute im Bundestag (Haushalt 2019) erfuhren wir ausser "wir sollten, wir können, wir müssen, nicht neues! Was sie uns einmal mehr verschweigt ist,wann sie damit beginnt!...ach so, sie hat noch 3 Jahre Zeit!...das einzig positive war der blaue Hosenanzug und bedeutet Stillstand + Ruhe!war ihr

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier