Brot und Benzin

Das Volk probt den Aufstand gegen König Macron. Am vergangenen Samstag lähmten Strassenblockaden der «Gilets jaunes» das Land. Das Motto für kommenden Samstag: «Paris, ville morte».

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Feingefühl fürs Kommende

Ist Peter Sloterdijk der Scharlatan, den viele in ihm sehen? Womöglich...

Von Michael Maar
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

22.11.2018|09:05 Uhr

So, so, das franz. Volk ist 'en marche', aber ohne Macron. War ja abzusehen. Macron, der 'Soft-Parteiist', im 'Soft Law' Gehabe, mt Forderung eine 'Soft EU Armee', jööööh.

Hans Georg Lips

22.11.2018|08:46 Uhr

Ich bin kein Unruhestifter wie die allergrösste Zahl der Schweizer. Aber die Ignoranz der Medien, der Automobilclubs, der Autoindustrie und ihre grenzenlose Untätigkeit inbezug auf die Leuthardsche Energieabzockerei verstehe ich nicht mehr. Stopp dem Wahnsinn, NULL Einwanderung (denn nur daher kommt der Mehrverbrauch). Tut endlich Eure Pflicht dem Abonnenten gegenüber. Frankreich zeigt nur was wir für Schwächlinge sind. Es ist die grösste Abzocke aller Zeiten...…..

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier